Riedenburg Stadtansicht Aufnahmedatum: 04.05.2012Autor: Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz

Riedenburg Stadtansicht Aufnahmedatum: 04.05.2012Autor: Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz

Auswertung #Glücksmomente


Wir sind überwältigt!
Über 1.800 Stimmen sind für den Fotowettbewerb #Glücksmomente abgegeben worden. Nun stehen die glücklichen Gewinner fest:
1. Veronika Wittl (304 Stimmen)
2. Anna Sperber (284 Stimmen)
3. Andrea Diepold (256 Stimmen)
4. Christoph Gorzitze
5. Anna Zenger
6. Florian Schöberl
7. Max Simon
8. Andreas Dirsen
9. Petra Metz
10. Michaela Preis
11. Maria Preis
12. Marion Pirzer
13. Karl-Heinz Beying
14. Erika Neumayer
15. Manuela Schindler

Facebook-Post (2) Facebook-Post (1)

Voting #Glücksmomente


18. Januar ab 12.00 Uhr bis 25. Januar 19.00 Uhr können Sie abstimmen:

- per E-Mail: julia.osterrieder@riedenburg.de
- per Anruf: 09442 / 9181-36

Nennen oder schreiben Sie und hierzu bitte die Nummer (über dem Bild) und den Namen von Ihrem Favoriten. Wir bedanken und bereits jetzt für Ihre Teilnahme an der Abstimmung!

1. Andrea Diepold, Deising Andrea Diepold, DeisingJunggesellinnenabschied unterm Schwammerl “Einen besonders schönen Glücksmoment haben mir meine Freundinnen am 21. August bereitet. Unter dem Vorwand, eine Runde Tennis spielen zu wollen, haben sie mich zum Schwammerl entführt und dort ein riesengroßes Picknick vorbereitet. Ich erinnere mich noch gut daran, dass es der letzte richtig heiße Sommertag war und – weil an diesem Wochenende eigentlich das Volksfest stattgefunden hätte – Blasmusik aus dem Tal zu hören war. Passend zur Volksfestzeit und in Anspielung an meinen letzten Tag „in Freiheit“ haben meine Freundinnen zudem keine Kosten und Mühen gescheut und ganz besondere Brezen-„Stangerl“ von der Bäckerei Frank anfertigen lassen.” 2. Andreas Dirsen, RiedenburgAndreas Dirsen, Riedenburg“Das Foto wurde in Jachenhausen beim Teufelsfelsen aufgenommen. Gerade in einem turbolenten Jahr wie dieses war, ist es ein #Glücksmoment mit der Familie, die einem Sicherheit und Geborgenheit schenkt, die kleinen Dinge des Alltags zu genießen.
So wie an diesem Tag, Ende November,
als am Abend noch die Sonne hervor kam und uns ein Lächeln ins Gesicht zauberte.”
3. Andreas Pürner, Prunn
Andreas Pürner, Prunn“Unsere Heimat, das Altmühltal – dort wo Mensch und Tier glücklich ist.”
4. Anna Sperber, ZellAnna Sperber, ZellZur richtigen Zeit am richtigen Ort “Auf meinem Heimweg von Riedenburg fuhr ich am 30.11.2020 über die RMD-Kanal-Brücke zwischen Meihern und Deising. Dabei erblickte ich aufsteigenden Nebeldunst über dem Kanal. Ein paar Minuten später, ein anderer Blickwinkel und die spiegelnde Landschaft im Wasser, für mich ein einzigartiger Glücksmoment. So eine Momentaufnahme kann durch warten nicht erzwungen werden. Dafür war ich zu richtigen Zeit am richtigen Ort.”
 5. Anna Zenger, EssingAnna Zenger, EssingNebelfluss “Dieses Foto war für mich ein Glücksmoment, denn ich war zur Richtigen Zeit am Richtigen Ort und konnte dieses wunderschöne Naturspektakel festhalten.” 6. Christine Schels, AltmühlmünsterChristine Schels, AltmühlmünsterGlückshäuschen für eine einzigartige Freundin “Ich habe den “Nistkasten der Lebensfreude und des Glücks” für meine Freundin zum Einzug in ihre neue Wohnung gebaut. Schon beim Bauen und Bemalen hatte ich viele Glücksmomente. Der eigentliche Gedanke hinter diesem Geschenk ist allerdings, dass irgendwann kleine Vögelchen einziehen werden, um ihren Nachwuchs auszubrüten und dann meine Freundin in bester Gesellschaft ist und viele Glücksmomente erleben kann.” 7. Christoph Gorzitze, RiedenburgChristoph Gorzitze, Riedenburg“Es war an einem schönen Tag im März beim ersten Lockdown. Nach der tristen Winterzeit und dem noch anhaltenden Lockdown ging ich im Schlossgarten in Obereggersberg spazieren und konnte dieses Bild machen. Es war wie ein Befreiungsschlag. Alles war plötzlich bunt und ich konnte die Zeit für ein paar Augenblicke vergessen. Ich war sehr glücklich darüber, was uns die Natur für eine Kraft und Hoffnung in schweren Zeiten geben kann.” 8. Dieter Berthold, Gleislhof Bilder 2020Ausblick auf Riedenburg
 9. Erika Neumayer, SchafshillErika Neumayer, SchafshillAussicht bei Jachenhausen 10. Familie Schöls, Frauenberghausen Familie Schöls, Frauenberghausen“Für meine Familie und mich geht das Jahr erst richtig los, wenn “unsere” Kühe auf den Gleislhofweiden sind. Über den Sommer sind wir immer neugierig ob ein Kälbchen zur Welt gekommen ist, ob sie genug Futter haben, ob’s ihnen gutgeht. Unsere glücklichen Momente eben.”  11. Florian Schöberl, GleislhofFlorian Schöberl, Gleislhof“„Glückliche Momente“ in dieser schwierigen Zeit ist, wenn man während dem nun 2ten Lockdown Geburtstag hat und unsere Heimat einem früh morgens am Tachenstein ein so tolles Geschenk macht.” 12. Irene Hill, Riedenburg Irene Hill, Riedenburg“Die Natur und Landschaft gibt mir sehr viel Kraft während meiner Spaziergängen. Seit meiner Erkrankung genieße ich intensiver die Landschaft und könnte Stundenweise durch Riedenburg spazieren. Die Aufnahme ist am Diechtersfelsen entstanden.”
13. Karin Exner, Riedenburg Karin Exner, Riedenburg“Mein persönlicher Glücksmoment war das Erleben dieser einzigartigen wundervollen Farbstimmung am Himmel über der Rosenburg. Es hinterließ eine zauberhafte Stimmung in welcher unsere schöne Rosenburg eingetaucht war. Ich habe schon viele schöne Sonnenuntergänge auf meinem Balkon fotografiert, dieser war bis jetzt der Schönste.” 14. Karl-Heinz Beying, Harlanden Karl-Heinz Beying“Das Foto wurde im November während eines Spaziergangs am Lindlberg aufgenommen.” 15. Manuela Schindler, Haidhof
Manuela Schindler, Haidhof“Spontaner Morgenspaziergang zwischen den Jahren am Kanal zwischen Haidhof und Riedenburg”
16. Maria Preis, Otterzhofen dav“Meine Glücksmomentaufnahme, aufgenommen bei den Windrädern bei Jachenhausen. Glück ist, an einem kalten Wintermorgen beim Joggen mit dieser Aussicht belohnt zu werden.”
17. Marianne Wiese, HarlandenMarianne Wiese, HarlandenGlücksmoment aus Harlanden 18. Marion Pirzer, Riedenburg Marion Pirzer, Riedenburg“Mein Glücksmoment im 1. Lockdown, ein kleiner Lichtblick” 19. Max Simon, Riedenburg Max Simon, Riedenburg“Das Foto wurde 26.06.2020 um 21:54 Uhr am Schwammerl aufgenommen. Das Bild zeigt Riedenburg mit der Rosenburg mit einer goldenen Beleuchtung nach dem Sonnenuntergang während der “blauen Stunde”. Es war ein wunderbarer, sehr angenehmer Abend und es machte sehr große Freude, diesen Augenblick mit der besten Stimmung im Bild zu fangen. Der Begriff BLAUE STUNDE bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit.” 20. Michaela Preis, OtterzhofenMichaela Preis, Otterzhofen

“Das Bild wurde bei einem Spaziergang in der Nähe von Otterzhofen aufgenommen.
Glück ist, auch die kleinen Dinge warzunehmen.”

21. Petra Metz, PförringPetra Metz, Pförring“Moment meines Glücks – eine gelungene ‚Nacht’aufnahme vom schönen Riedenburg flußseits am 18.12.2020 18.12 Uhr. Tagsüber kann man tolle Fotos von Riedenburg machen. Ich wollte jedoch einmal Riedenburg bei Nacht fotografieren. So entstand dieses Lockdown-Foto. Man kann die Spiegelung der Häuser also auch zur Abendzeit genießen. Die Rosenburg erstrahlt hell über Riedenburg. Ich mag dieses tolle Panorama.” 22. Sandra Scharr, Riedenburg smartAufnahme vom Rabenstein in der Morgendämmerung. 23. Theresia Wirth, Riedenburg
Theresia Wirth“Ein Glücksmoment war für mich am 1.Mai, als sich unsere schöne Stadt mit ihren Wahrzeichen, im Stadtweiher spiegelte.”
24. Thomas Übelacker, GleislhofThomas Übelacker, Gleislhof“Glücksmomente – für mich war es ein Glücksmoment, in der Osternacht die Orgel der Stadtpfarrkirche spielen zu dürfen. Da kein Besucher in der Kirche war, sondern nur der Pfarrer, die Mesnerin und ich an der Orgel, war das für mich schon ein besonderer Glücksmoment, dass gerade ich die musikalische Gestaltung – die übrigens nur instrumental ablief – zu übernehmen. Es war eine ungewohnte, besondere Atmosphäre – für mich trotz allem ein Glücksmoment. An Ostern feiern wir Auferstehung und für mich war es beglückend, dem beiwohnen zu dürfen.”
25. Veronika Wittl, Flügelsberg Veronika Wittl“Mein Glücksmoment 2020
Das Bild ist beim Stroh pressen entstanden.”

Die Nummern oder die Größe des Bildes geben kein Aufschluss auf das Ergebnis und stellen keine Wertung da, sie wurden lediglich nach Vornamen sortiert und aufgelistet.
Pressemitteilung und Teilnahmebedingungen