Touristinfo

Touristinfo

 Tourist-Information Riedenburg

Mädelsfoto 2019 Maker:S,Date:2017-11-2,Ver:6,Lens:Kan03,Act:Lar02,E-Y IMG_7634
Kontakt:
Marktplatz 1, 93339 Riedenburg
Tel: 09442 / 90 50 00
Fax: 09442 / 90 50 02
E-Mail: touristik@riedenburg.de
Besuchen Sie uns auf facebook: www.facebook.com/touristinfo.riedenburg
Öffnungszeiten:

15. April – 15. Oktober
Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 15:00 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10:00 – 13:00 Uhr
16. Oktober – 14. April Montag – Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr
Die Tourist-Information ist seit 1976 im ehemaligen Rathaus am Marktplatz untergebracht. Im Frühjahr 2013 wurden die Räumlichkeiten der Tourist-Information aufwendig modernisiert. Die Tourist-Information ist Startpunkt der Stadtführungen und einmal wöchentlich wird hier die kostenlose Gästebegrüßung angeboten. Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Informationen helfen Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung oder bei der Vermittlung von Unterkünften. Sie geben nützliche Tipps und Auskünfte, damit Sie sich in Riedenburg rundum wohlfühlen können!

Urkundenverleihung / Schlaufenweg 25Urkunden_5 Schlaufenwege

Der beliebte Altmühltal-Panoramaweg im Naturpark Altmühltal ist als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ seit vielen Jahren zertifiziert. Im Herbst 2017 stand nun für die ersten fünf Schlaufenwege die erneute Überprüfung an – und alle Wege haben die Kontrolle bestanden und wurden erneut als Qualitätsschlaufenwege ausgezeichnet.

Hier finden Sie den Pressetext.

Zertifizierte Tourist-InformationI-marke

Die Tourist-Information Riedenburg hat die Überprüfung als Zertifizierte Tourist-Information durch den Deutschen Tourismusverband e.V. im Jahr 2017 mit 101 Punkten (von gesamt 120 Punkten) erfolgreich bestanden. Mit 84 Prozent liegt Riedenburg somit über dem Lands- und Bundesdurchschnitt. Die Tourist-Information Riedenburg darf die i-Marke für drei Jahre führen.

Kostenloses WLAN in Riedenburg

wireless-150420_960_720Die öffentlichen WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland in Riedenburg machen kostenloses mobiles Surfen möglich. Sie können an zwei WLAN-Hotspots in der Riedenburger Altstadt, am “Marktplatz/Burgstraße” und “An der Altmühl/Wiesgasse” kostenfrei 30 Minuten im Internet surfen. Das Riedenburger WLAN-Angebot ist Teil einer großen WLAN-Offensive von Kabel Deutschland in Bayern. Weitere Informationen finden Sie hier >>

NEU!
Seit Frühjahr 2020 befindet sich an der Bushaltestelle Großparkplatz ein weiterer WLAN-Zugang von BayernWLAN.

Riedenburg – TOP Destination 2016Siegel_Travelcircus_Riedenburg

Travelcircus zeichnet die vielseitigsten, schönsten und lebenswertesten Reisedestinationen des Jahres 2016 aus. In die Liste der Top-Reiseziele Deutschlands hat es auch das Altmühltal mit Riedenburg geschafft. Was das Altmühltal und vor allem die Drei-Burgen-Stadt als Ausflugsziel so besonders macht, verrät Ihnen Travelcircus hier.
Weitere Informationen können Sie dem Pressetext entnehmen.

Zertifikat “ServiceQualität Deutschland”

Unser Engagement für die stetige Verbesserung unserer Servicequalität zahlt sich aus. Regelmäßig verlängern wir daher unser Zertifikat “ServiceQualität Deutschland” der Stufe I.
Wir sind sehr stolz auf unsere Leistung und freuen uns, Ihnen unseren Service bei Ihrem nächsten Besuch in der Tourist-Information Riedenburg näherbringen zu können.

Zertifikat “Barrierefreiheit geprüft”

In Deutschland leben etwa 10 Mio. Menschen mit einer Behinderung. Für sie sind detaillierte und verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit touristischer Angebote eine wesentliche Grundlage für ihre Reiseentscheidung. “Reisen für Alle” stellt dabei die bundesweit gültige Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit dar. Die Tourist-Information Riedenburg wurde am 27.08.2016 durch einen ausgebildeten Erheber evaluiert und durch die Prüfstelle mit dem Zertifikat “Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer” ausgezeichnet und darf das Kennzeichen von Dezember 2016 bis November 2019 führen.
Im September 2019 stand nun die erste Rezertifizierung an. Somit dürfen wir da Zertifikat bis Dezember 2022 weiterführen.
Weitere Informationen finden Sie hier.