Luftbild

Luftbild

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Coronavirus

Auf dieser Seite werden Ihnen aktuelle Informationen zum Corona-Virus zur Verfügung gestellt. Sie werden über aktuelle Entscheidungen übergeordneter Behörden und deren Auswirkungen auf Riedenburg informiert.


Aktuelle Informationen zu diesen Themen finden Sie unter:

 https://www.landkreis-kelheim.de/amt-service/coronavirus/

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/


Nähere Informationen zu den aktuellen Maßnahmen/Lockerungen etc. finden Sie in den Pressemitteilungen der vergangenen Kabinetssitzungen >>HIER<<.


Wichtige Telefonnummern & Tipps
Telefon-Hotlines

corona

Gesundheitsabteilung LK Kelheim: Tel.: 09441 207-6015; E-Mail: gesundheitsabteilung@landkreis-kelheim.de

Info-Telefon Bay. Gesundheitsministeriums: Tel. 09131 6808-5101

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116 117

Fragen von Eltern und Lehrkräften an das Kultusministerium hier >>

Für die Eindämmung von Infektionskrankheiten sind die örtlichen Gesundheitsämter und auf Landesebene das Landesamt für Gesundheit, die Lebensmittelsicherheit und das Bayerische Gesundheitsministerium zuständig.


Soforthilfe Corona – Hilfsprogramm für Betriebe und Freiberufler

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.

Antragsformular:
Der Förderantrag ist als Download auf der Website des Bayerischen Wirtschaftsministeriums >>HIER<< sowie auf den Websites der sieben Bezirksregierungen und der Stadt München
(= Bewilligungs- und Vollzugsbehörden) abrufbar und online ausfüllbar.

Örtlich zuständige Vollzugsbehörde:
Regierung von Niederbayern
Regierungsplatz 540
84028 Landshut
Tel: 0871 808-2022
soforthilfe-corona@reg-nb.bayern.de
www.regierung.niederbayern.bayern.de


Beherbergungsverbot

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis auf weiteres untersagt. Übernachtungsangebote dürfen von Hotels, Beherbergungsbetrieben, Schullandheimen, Jugendherbergen, Campingplätzen und allen sonstigen gewerblichen Unterkünften nur für glaubhaft notwendige, insbesondere für berufliche und geschäftliche Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.