Feuerspucker

Feuerspucker

Historische Erlebnisse


Historische Stadtführung

Der “Burggraf von Riedenburg” führt Sie durch die historische Altstadt und verrät Ihnen unterhaltsame und spannende Details unserer Stadtgeschichte.

Die Grafen von Riedenburg
Das Geschlecht der Grafen von Riedenburg wird nach seinem Stammvater Babo (+1002) als „Babonen“ bezeichnet. Es lebte und herrschte im Donaugau im 11. und 12. Jahrhundert. In der Reichsfestung Regensburg versahen sie zudem das Amt des kaiserlichen Burggrafen. Zwei Riedenburger Grafen, Heinrich III. und einer seiner Söhne kamen als Minnesänger zu Ruhm. In dieser Zeit entstanden auf den Höhenzügen um Riedenburg drei mächtige Burgen: Rabenstein und Tachenstein, die heute noch als Ruinen vorhanden sind, sowie die Rosenburg, die die Jahrhunderte überdauert hat und heute einen weithin bekannten Falkenhof beherbergt.

Montags: 18 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Marktplatz Riedenburg
Preis pro Person: 2,00 €

Anmeldung erforderlich und möglich bis zu Beginn der Gästebegrüßung, montags um 17:30 Uhr in der Tourist-Information!



Drei-Burgen-Steig

Der Drei-Burgen-Steig verbindet die Rosenburg sowie die Ruinen Tachenstein und Rabenstein auf einem Rundwanderweg.

Start der Route ist an der Tourist-Information, weiter geht es dann über den Tachenstein, die Rosenburg, den Rabenstein und zurück zum Ausgangspunkt. Infotafeln am Wegesrand erzählen spannende Details aus Riedenburgs Historie. Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Achtung: Wegen Sanierungsarbeiten ist die Ruine Tachenstein gesperrt. Der Wanderweg ist davon nicht beeinträchtigt. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Greifvogelwanderung

Schlüpfen Sie selbst in den Falknerhandschuh und erleben Sie unter fachkundiger Begleitung Greifvögel und Raben. Weitere Informationen hier:
Mitte April bis Mitte Oktober, Dienstag 13:30 – 15:30 Uhr.

Treffpunkt: Prunner Bergstraße 19 in Prunn
Anmeldung: Tourist-Info bis Mo 18 Uhr, 10 € p.P.